• Metformin Tabletten groß
  • Metformin Tabletten klein
  4.7 / 5
Patienten haben uns bewerten auf
Wir sind zertifiziert von: Click for company profile

Metformin wird zur Behandlung von Diabetes Typ-2 eingesetzt. Wenn Sie Metformin kaufen möchten, benötigen Sie ein Rezept von unserem Ärzteteam. Hierzu füllen Sie einfach unseren kurzen Online-Fragebogen aus, woraufhin unsere Ärzte Ihre Eignung für Metformin prüfen. Das Medikament wird Ihnen dann bequem am nächsten Werktag per Expressversand an Ihre Wunschadresse zugesandt.

Bestellen Sie Metformin

Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

  • Gratis Lieferung am nächsten Werktag
  • Rezept inklusive
  • 7h 55min für eine Lieferung am Donnerstag
Bestellen Sie jetzt Metformin

Kann ich das Antidiabetikum Metformin online kaufen?

Das Antidiabetikum Metformin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und ist nur nach Ausstellung eines Rezepts durch einen Arzt erhältlich. Um Metformin zur Behandlung von Diabetes Typ II online kaufen zu können, benötigen Sie ein Rezept von unserem Arzt. Damit dieses ausgestellt werden kann, müssen Sie unseren kurzen, medizinischen Fragebogen ausfüllen. Aufgrund Ihrer gesundheitlichen Angaben, entscheidet unser Arzt, ob das Medikament für Sie geeignet ist und somit verordnet werden kann. Auf medilico können Sie sich entscheiden, ob Sie den Online-Rezeptausstellungs- oder den All-Inclusive Service in Anspruch nehmen möchten.

Unser All-Inclusive Service besteht aus der Online-Konsultation, Rezeptausstellung, dem Medikament und Expressversand. Verschreibt unser Arzt das gewünschte Präparat, wird das Rezept direkt an unsere Versandapotheke weitergeleitet. Dort wird das Original Medikament diskret verpackt und versendet. Geht Ihre Bestellung noch vor 17:30 Uhr ein, wird Ihre Medikament bereits am nächsten Werktag per UPS Expressversand an die gewünschte Adresse zugestellt.

Ist es sicher, Metformin bei medilico online zu bestellen?

Unsere in London ansässigen Ärzte sind von der englischen Medizinbehörde (dem GMC, General Medical Council) akkreditiert. Alle unsere Medikamente sind Originalmedikamente und sind von der offiziellen medizinischen Regulierungsbehörde zugelassen (Medicines & Healthcare Products Regulatory Agency, MHRA).

Unser Ärzteteam stellt zudem nur denjenigen Patienten ein Rezept für Metformin aus, für die das Medikament geeignet ist. Darüber hinaus sind wir eine medizinische Organisation, die von der englischen Kommission Care Quality reguliert wird (Care Quality Commission) und wir bieten nur Medikamente an, welche die obligatorischen klinischen Tests bestehen, bevor diese für Patienten freigegeben werden.

Kann ich Metformin rezeptfrei kaufen?

Original Metformin rezeptfrei zu kaufen ist in Deutschland nicht möglich, da es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, für welches Sie ein gültiges Rezept von einem Arzt benötigen. Von Angeboten im Internet, welche Metformin rezeptfrei anbieten, sollten Sie absehen, da es sich hierbei um gefährliche Fälschungen handelt, die Ihrer Gesundheit schaden.

Nur die Rezeptausstellung für Metformin

Der Rezeptausstellungsservice beinhaltet die Online-Konsultation, Rezeptausstellung und Expressversand. Nach überprüfen Ihrer medizinischen Angaben, stellt unser Arzt das Rezept für Metformin aus. Dieses wird Ihnen bereits am nächsten Werktag mit dem UPS 24h Expressversand zugestellt. Nachdem Sie Ihr Rezept erhalten haben, können Sie es in einer Apotheke Ihrer Wahl einlösen und das verschriebene Präparat zum Apothekenpreis erwerben.

Was ist Metformin und wofür wird es angewandt?

Metformin wird zur Behandlung von Diabetes Typ-2 eingesetzt. Das Medikament enthält den Wirkstoff Metforminhydrochlorid, der einer Gruppe von Biguaniden angehörig ist. Bei Diabetes Typ-2 produziert der Körper zwar ausreichend Insulin, dennoch reagiert er zunehmend resistenter auf das Insulin.

In der Folge beeinflussen Übergewicht und Folgeerkrankungen die Gesundheit negativ. Mit Metformin werden diese Blutzuckerwerte auf ein normales Niveau gesenkt und reduzieren somit die Gefahr weiterer Erkrankungen. Weitere Bestandteile sind Magnesiumstearat, Macrogol 6000, Povidon K 25, Hypromellose und Titandioxid (E 171).

Für wen ist Metformin geeignet?

Grundsätzlich wird Metformin nur bei bestehender Diabetes Typ-2 verabreicht. Metformin wird Erwachsenen und Kindern ab dem 10. Lebensjahr verabreicht. Je nach Diagnose kann Metformin in der Monotherapie verabreicht werden, oder auch in einer Kombination mit weiteren blutzuckersenkenden Medikamenten.

Im Einzelfall entscheidet hier immer der behandelnde Arzt. Kinder mit Diabetes Typ-2 erhalten Metformin erst ab dem 10. Lebensjahr. Auch bei Kindern und Jugendlichen ist eine Kombinationstherapie mit weiteren Arzneistoffen möglich.

Aufbewahrung und Entsorgung von Metformin

Sobald Metformin zur Behandlung von Diabetes Typ-2 verabreicht wird, sollte das Medikament unzugänglich für Kinder und andere Personen aufbewahrt werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass eventuelle Pflegekräfte oder Betreuung über die Aufbewahrung und die jeweilige Dosis informiert werden und die Einnahme kontrollieren.

Metformin wird, wie alle anderen Arzneimittel, am besten in der Hausapotheke aufbewahrt. Bestimmte Temperaturen oder Lagerungsbedingungen müssen nicht beachtet werden.

Ferner darf Metformin nur bis zum angezeigten Verfalldatum eingenommen werden. Das Verfalldatum ist auf der Verpackung bzw. der Blisterpackung zu finden. Bei der Angabe von Monat und Jahr bezieht sich das Ablaufdatum auf den letzten Tag des jeweiligen Monats. Danach darf Metformin weder im Hausmüll entsorgt werden oder in das Abwasser gelangen. Der behandelnde Arzt oder der Apotheker nehmen ungebrauchte Arzneimittel wieder zurück.

Metformin Wirkung: Wie funktioniert Metformin?

Der Wirkstoff Metforminhydrochlorid verbessert die Zuckerverwertung des Organismus und trägt damit zur Senkung des Blutzuckerspiegels bei. Dabei wird die eigene Zuckerproduktion heruntergefahren.

Gleichzeitig behindert der Wirkstoff die Zuckeraufnahme, die normalerweise aus dem Darm in das Blut gelangt. Bei übergewichtigen Personen mit dem Typ 2-Diabetes ist Metformin angesagt, wenn alle anderen Maßnahmen in Bezug zu Ernährung und Sport keine Wirkung mehr zeigen.

Das Antidiabetikum wird als sehr zuverlässiges Medikament auf dem Markt geschätzt. Ferner werden dem Medikament Eigenschaften zum Schutz der Blutgefäße nachgesagt. Während der regulären Einnahme ist das Risiko einer Unterzuckerung so gut wie nicht möglich.

Wie effektiv ist Metformin?

Studien haben gezeigt, dass sich das Profil der glykämischen Werte bei Patienten mit dem Typ 2 Diabetes deutlich verbesserten. Bei einer dieser Studien wurden mehr als 1000 Probanden mit Metformin behandelt.

So beschreibt die Diabetes Care 30, 2007, 1979 dass die Patienten den Wirkstoff innerhalb eines Schemas von sechs Stufen erhielten. Bei der stärksten Senkung des Wertes von Hb A1c konnte um 2,1 Prozentpunkte erreicht werden.

Bei guter Verträglichkeit war am Ende der Studie die Hypoglykämie-Inzidenz zwischen 0,5 bis 2,2 Prozent niedriger. Ferner gibt es Ergebnisse, die darauf hinweisen, dass Metformin bei Patienten mit Diabetes Typ-2 das Krebsrisiko reduziert werden kann. Der Unterschied belief sich auf 4,3 Prozent bei Neuerkrankungen zwischen Patienten mit bzw. ohne Metforminbehandlung.

Metformin Einnahme und Dosierung

Grundsätzlich erfolgt die Einnahme immer auf Grundlage der Behandlung des Arztes. Individuelle Faktoren wie Alter, Körpergewicht und Ausprägung der Diabetes Typ-2 Erkrankung spielen hier eine zentrale Rolle.

Kinder ab 10 Jahren nehmen in der Regel 500 mg oder auch 850 mg Metformin einmal täglich ein. In der höchsten Dosis wird Metformin bei Kindern bis zu 2000 mg pro Tag verabreicht, diese Menge erfolgt in mehreren Einnahmen.

Auch bei Erwachsenen beginnt die Behandlung mit 500 mg oder 850 mg pro Tag. Hier liegt die Höchstdosis jedoch bei 3000 mg in mehreren Einzeldosen. In der Kombination mit Insulin bestimmt der behandelnde Arzt die Menge und Einnahme. Zusätzlich zur Einnahme von Metformin sollten Kinder wie Erwachsene auf regelmäßige Bewegung und Sport nicht verzichten.

Wie nehme ich Metformin richtig ein?

Jede Tablette sollte während oder nach der Mahlzeit eingenommen werden. Idealer ist das Frühstück. Die Einnahme während der Mahlzeit kann eventuelle Nebenwirkungen der Verdauung abwenden. Bei zwei Dosen pro Tag ist der richtige Zeitpunkt das Frühstück und das Abendessen.

Wichtig ist, dass die Tablette im Ganzen eingenommen wird. Das bedeutet, dass die Dosis in keiner Weise zerstoßen oder zerkaut wird. Mit einem Schluck Wasser ist es leicht, die einzelne Tablette herunterzuschlucken.

Nur bei der 1000-mg-Tablette befindet sich mittig eine Kerbe, um diese auseinanderzubrechen und herunterzuschlucken. Auf keinen Fall dient die Kerbe dazu, die tägliche Dosis zu halbieren.

Nebenwirkungen

Eine der Nebenwirkungen kann entstehen, wenn eine größere Menge vom Medikament Metformin eingenommen wurde. Es kommt dabei zu einer erhöhten Produktion von Milchsäure, die sich durch Bauchschmerzen und Muskelkrämpfen, Erbrechen und Unwohlsein zeigt.

Gleichzeitig treten starke Müdigkeit und eventuell auch Schwierigkeiten bei der Atmung auf. Aus diesem Grund sollte bei vergessener Einnahme auch nicht die doppelte Dosis eingenommen werden.

Zu häufigen Nebenwirkungen zählen auch Durchfall, Geschmacksveränderungen und verminderter Appetit. Diese Nebenwirkungen treten meist nur in den ersten Tagen der Behandlung auf.

Wechselwirkungen und Gegenanzeigen

Wechselwirkungen können mit anderen Medikamenten auftreten. Dazu gehören:

  • Kortikosteroide,
  • ACE-Hemmer,
  • Arzneimittel, die zur Behandlung von Asthma Bronchiale eingesetzt werden,
  • harntreibende Medikamente.

Ferner stehen jodhaltige Kontrastmittel in Wechselwirkung zu Metformin. Als Gegenanzeigen von Metformin gelten Leberversagen, Niereninsuffizienz und Alkoholismus.

Auch bei instabiler Herzinsuffizienz sollte Metformin nicht eingenommen werden. Schockzustände, Herzinfarkt oder auch schwerwiegende Infektionen sind deutliche Gegenanzeigen für die Einnahme von Metformin.

Die Arznei Metformin ist plazentagängig und darf daher nur in begründeten Ausnahmefällen in der Schwangerschaft eingenommen werden. Auch die Stillzeit für Mütter ist eine Gegenanzeige. Eine Unterbrechung der Einnahme liegt vor, wenn Operationen mit Anästhesien anstehen oder Kontrastmittel zum Einsatz kommen.

Wann darf Metformin nicht eingenommen werden?

Nicht eingenommen werden darf Metformin bei einer Überempfindlichkeit von Metforminhydrochlorid oder deren Bestandteile. Auch bei einer Übersäuerung des Blutes, der diabetischen Ketoazidose ist die Einnahme nicht erlaubt.

Die eingeschränkte Nierenfunktion oder Nierenversagen, starker Flüssigkeitsverlust durch dauerhaften Durchfall oder Erbrechen gehören zu weiteren Gegenanzeigen. Ferner darf Metformin nicht nach einem frischen Herzinfarkt eingenommen werden.

So funktioniert unser Service
  • Wählen Sie ein Medikament

    Wählen Sie das Medikament aus, das Sie gerne bestellen möchten und fahren Sie mit der ärztlichen Online-Konsultation fort.

  • Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus

    Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus. Aufgrund Ihrer Angaben beurteilt unser Arzt, welches Medikament für Sie geeignet ist und ob ein Rezept ausgestellt werden kann.

  • Arzt stellt ein Rezept aus

    Unser Arzt überprüft Ihre Angaben, stellt ein Rezept aus und die Apotheke verschickt Ihre Bestellung.

  • Medikament wird am nächsten Werktag zugestellt

    Unsere Apotheke überprüft Ihre Bestellung erneut, um sicher zu stellen, dass Sie das richtige Medikament erhalten. Bei Bestelleingang vor 17:30 Uhr erhalten Sie Ihr Medikament bereits am nächsten Werktag.

  • Bestellen Sie das Rezept für Metformin

    Unser Arzt stellt ein Rezept nach einer kurzen Online-Konsultation aus. Das Rezept wird Ihnen zugesandt und Sie können es in jeder Apotheke einlösen.

    Bestellen Sie jetzt Ihr Rezept
    oder
  • Bestellen Sie Metformin

    Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

    Bestellen Sie jetzt Metformin
Dosierung
Packungsgröße
Gesamtpreis des Services 
  • All Inclusive Service:
  • Kein Arztbesuch notwendig
  • GRATIS 24h Lieferung
  • Online Konsultation
7h 55min für eine Lieferung am Donnerstag