/ Geschlechtskrankheiten (STI) / Feigwarzen / Warticon
  • Wartec Packung
  • Warticon Creme
  • Warticon
  • Wartec Packung
  • Warticon Creme
  • Warticon
  4.6 / 5
Patienten haben uns bewerten auf
Wir sind zertifiziert von: Click for company profile

Wartec ist ein Mittel, welches zur Behandlung von Feigwarzen (auch Genitalwarzen) angewandt wird. Wenn Sie Wartec kaufen möchten, benötigen Sie ein Rezept von unserem Ärzteteam. Hierzu füllen Sie einfach unseren kurzen Online-Fragebogen aus, woraufhin unsere Ärzte Ihre Eignung für das Mittel Wartec prüfen. Das Medikament wird Ihnen dann bequem am nächsten Werktag per Expressversand an Ihre Wunschadresse zugesandt.

Bestellen Sie Warticon

Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

  • Gratis Lieferung am nächsten Werktag
  • Rezept inklusive
  • Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag
Bestellen Sie jetzt Warticon

Kann ich Wartec (Warticon) zur Behandlung von Feigwarzen online kaufen?

Wartec (Warticon) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und ist nur nach Ausstellung eines Rezepts durch einen Arzt erhältlich. Um Wartec zur Behandlung von Feigwarzen online kaufen zu können, benötigen Sie ein Rezept von unserem Arzt. Damit dieses ausgestellt werden kann, müssen Sie unseren kurzen, medizinischen Fragebogen ausfüllen. Aufgrund Ihrer gesundheitlichen Angaben, entscheidet unser Arzt, ob das Medikament für Sie geeignet ist und somit verordnet werden kann. Auf medilico können Sie sich entscheiden, ob Sie den Online-Rezeptausstellungs- oder den All-Inclusive Service in Anspruch nehmen möchten.

Unser All-Inclusive Service besteht aus der Online-Konsultation, Rezeptausstellung, dem Medikament und Expressversand. Verschreibt unser Arzt das gewünschte Präparat, wird das Rezept direkt an unsere Versandapotheke weitergeleitet. Dort wird das Original Medikament diskret verpackt und versendet. Geht Ihre Bestellung noch vor 17:30 Uhr ein, wird Ihre Medikament bereits am nächsten Werktag per UPS Expressversand an die gewünschte Adresse zugestellt.

Ist es sicher, Wartec bei medilico online zu bestellen?

Unsere in London ansässigen Ärzte sind von der englischen Medizinbehörde (dem GMC, General Medical Council) akkreditiert. Alle unsere Medikamente sind Originalmedikamente und sind von der offiziellen medizinischen Regulierungsbehörde zugelassen (Medicines & Healthcare Products Regulatory Agency, MHRA).

Unser Ärzteteam stellt zudem nur denjenigen Patienten ein Rezept für Wartec aus, für die das Medikament geeignet ist. Darüber hinaus sind wir eine medizinische Organisation, die von der englischen Kommission Care Quality reguliert wird (Care Quality Commission) und wir bieten nur Medikamente an, welche die obligatorischen klinischen Tests bestehen, bevor diese für Patienten freigegeben werden.

Kann ich Wartec rezeptfrei kaufen?

Original Wartec rezeptfrei zu kaufen ist in Deutschland nicht möglich, da es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, für welches Sie ein gültiges Rezept von einem Arzt benötigen. Von Angeboten im Internet, welche Wartec rezeptfrei anbieten, sollten Sie absehen, da es sich hierbei um gefährliche Fälschungen handelt, die Ihrer Gesundheit schaden.

Nur die Rezeptausstellung für Wartec

Der Rezeptausstellungsservice beinhaltet die Online-Konsultation, Rezeptausstellung und Expressversand. Nach überprüfen Ihrer medizinischen Angaben, stellt unser Arzt das Rezept für Wartec aus. Dieses wird Ihnen bereits am nächsten Werktag mit dem UPS 24h Expressversand zugestellt. Nachdem Sie Ihr Rezept erhalten haben, können Sie es in einer Apotheke Ihrer Wahl einlösen und das verschriebene Präparat zum Apothekenpreis erwerben.

Was ist Warticon und wofür wird es angewandt?

Wartec (alternativer Name: Warticon) ist ein Mittel für die Behandlung von Feigwarzen im Genitalbereich. Es steht in verschiedenen Formen, als Lösung oder Creme, zur Verfügung und enthält den antiviralen Wirkstoff Podophyllotoxin.

Feigwarzen, auch als "Condylome" oder "Genitalwarzen" bekannt, sind zwar gutartige, jedoch sehr unangenehme Warzen, die nach einer Infektion im äußeren Intimbereich auftreten können. Durch das Humane Papillomavirus (HPV) werden sie durch Geschlechtsverkehr übertragen und zählen zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten.

Sie zeigen sich durch eine spitze Hautwucherung nach oben und treten in verschiedenen Größen in Erscheinung. Teilweise können sie zentimetergroße Ausmaße annehmen. Wartec bietet eine Form der äußerlichen Behandlung von Feigwarzen bei Männern und Frauen.

Für wen ist Warticon geeignet?

Wartec eignet sich aufgrund seiner niedrigen Toxizität gleichermaßen für Männer und Frauen. Die meisten Erwachsenen dürfen es ohne Einschränkungen anwenden, sofern keine Allergie gegen den aktiven Wirkstoff Podophyllotoxin oder einen der enthaltenen inaktiven Stoffe, die in Wartec Verwendung finden, vorliegt.

Die zu behandelnden Feigwarzen sollten sich im äußeren Genitalbereich befinden. Eine Behandlung von Warzen im inneren Genitalbereich, im Anus oder mit offenen Verletzungen wird mit Wartec nicht empfohlen.

Schwangere oder stillende Frauen sowie Kinder, dürfen Wartec nicht verwenden. Außerdem dürfen nicht beschnittene Männer mit Feigwarzen im Bereich unter der Vorhaut Wartec nicht anwenden.

Aufbewahrung & Entsorgung von Warticon

Der Aufbewahrungsort von Warticon sollte sich, wie alle verschreibungspflichtigen Arzneimittel, außerhalb der Reichweite von Kindern befinden, die das Produkt nicht verwenden dürfen. Außerdem sollte Wartec) bei Raumtemperatur gelagert werden. Maximal darf die Umgebungstemperatur 25 Grad Celsius betragen.

Die Tube sollte gut verschlossen und nach dem angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwendet werden. Die korrekte Entsorgungsweise von Wartec richtet sich nach regionalen Empfehlungen, die sich je nach Ort unterscheiden können. Auf keinen Fall darf Warted im Abwasser oder Hausmüll entsorgt werden. In der Apotheke können die geltenden Regelungen der betroffenen Region schnell und einfach hinterfragt werden.

Wartec Wirkung: Wie funktioniert Wartec?

Wartec wird durch ein spezielles, natürliches Extrakt einer Pflanze mit hohem Harzanteil, die zur Familie der Berberidaceae gehört, gewonnen. Aus deren Wurzel wird der Wirkstoff Podophyllotoxin aus der Wirkstoffklasse Zyostatika gewonnen. Mit diesem Extrakt sollen die natürlichen Abwehrkräfte des Menschen aktiviert und gefördert werden.

Der aktive Wirkstoff Podophyllotoxin verhindert die Zellteilung der Feigwarzen und so kann dass Zellgewebe nicht wachsen und stirbt ab. Der Wirkstoff bindet weiterhin von außen Immunzellen und sorgt für eine Ausschüttung von Alphainterferon. Hinzu kommt die Blockierung jener Zellen der Feigwarze, die infiziert oder anormal sind.

Der Humane Papillomavirus (HPV), der für die Entstehung der Genitalwarze zuständig ist, wird auf diese Weise schonend, aber zuverlässig bekämpft. Auch nach den ersten Behandlungserfolgen sorgt Wartec dafür, dass der Neubildung von Feigwarzen effektiv vorgebeugt wird.

Wartec Anwendung & Dosierung

Wartec wird direkt, in der Darreichungsform als Creme oder Lösung, auf die betroffene Genitalwarze aufgetragen. Es ist als Salbe à 5 Gramm oder als Lösung à 3 ml erhältlich. Idealerweise erfolgt die Behandlung einer Feigwarze mit Wartec zweimal täglich.

Die Warze wird dünn eingerieben, außerdem verbleibt das Produkt nach der Anwendung auf der Haut und muss nicht abgewaschen werden. Zwei bis drei aufeinanderfolgende Tage lang sollte diese Behandlung vorgenommen werden; wenn keine Verbesserung eintritt, wird eine Wiederholung seitens des Arztes nach vier Tagen Pause empfohlen. Bis zu fünf Wochen lang ist die Anwendung möglich. Bleibt der Behandlungserfolg weiterhin aus, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Wie wird Wartec richtig angewandt?

Zunächst werden die Hände sowie die betroffene Stelle mit Wasser und einer milden Seife gewaschen. Nachdem die Haut vollständig getrocknet ist, werden sämtliche der Genitalwarzen, die zwischen 1 und 10 mm groß sind, dünn mit Wartec bestrichen. Dafür wird idealerweise ein Applikator oder Wattestäbchen benutzt.

Die Salbe oder Lösung zieht von selbst in die Haut ein und wird nicht einmassiert. Trotzdem sollten Sie nach der Anwendung gründlich die Hände waschen. Sehr große Feigwarzen werden unter ärztlicher Beobachtung behandelt. Eine sanfte und nachhaltig wirkende Heilung wird durch die richtige Anwendung von Wartec erzielt. In der Regel tritt schon nach wenigen Tagen eine Besserung ein, innerhalb von wenigen Wochen sollten sämtliche Feigwarzen verschwunden sein.

Nebenwirkungen von Wartec

Das Präparat Wartec gilt als allgemein gutverträglich. Wie alle Medikamente kann auch die Wartec (Warticon) Salbe oder Lösung Nebenwirkungen verursachen. Diese müssen nicht zwingend bei allen Anwendern des Medikaments auftreten.

Es können lokale Hautreizungen in der gesunden Umgebung der Feigwarze auftreten. Die Entwicklung einer leichten Druckempfindlichkeit ist denkbar, ebenfalls sind rote Hautstellen mit Juckreiz oder bei Männern Entzündungen der Eichel oder Vorhaut möglich.

Berichtet wurde bei einigen männlichen Anwendern außerdem von Schwellungen, die in einer Vorhautverengung resultieren. Nach der beendeten Behandlung mit Wartec lassen eventuell aufgetretene Nebenwirkungen in der Regel schnell nach. Verschlimmern sie sich hingegen oder klingen auch nach einigen Tagen nicht ab, sollte ein Arzt konsultiert werden - ebenso bei dem Verdacht einer allergischen Reaktion.

Wechselwirkungen & Gegenanzeigen (Warnhinweise)

Wechselwirkungen

Während des Auftragens von Wartec sollten Anwender auf die Nahrungsaufnahme verzichten, um zu vermeiden, dass der Wirkstoff an die Schleimhäute gelangt. Weiterhin verstärkt Alkohol mögliche Nebenwirkungen, weshalb während des Behandlungszeitraums der Konsum alkoholischer Getränke vermeidet oder zumindest reduziert werden sollte.

Andere Wechselwirkungen, die in Zusammenhang mit Wartec auftreten, sind bis dato nicht bekannt. Falls Auffälligkeiten oder Probleme in Zusammenhang mit der gleichzeitigen Einnahme eines Medikaments auftreten, sollte sicherheitshalber ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Gegenanzeigen (Warnhinweise)

Wartec darf ausschließlich auf der betroffenen Haut verwendet werden. Eine sorgfältige Behandlung und Hygiene (Händewaschen nach jeder Anwendung) sind äußerst wichtig, um Schleimhautreizungen zu vermeiden. Wartec darf nicht verschluckt werden oder in die Augen gelangen - sollte dies eintreffen, so ist die betroffene Partie mit klarem Wasser gut durchzuspülen und ein Arzt aufzusuchen.

Pflaster und ähnliche Verbände sollten nicht auf die behandelte Feigwarze geklebt werden. Weiterhin dürfen keine blutenden oder besonders großen Feigwarzen behandelt werden, ohne dies mit dem Arzt abzuklären. Der Verzicht auf Geschlechtsverkehr während der Behandlung ist empfehlenswert, da Feigwarzen ansteckend sind und leicht übertragen werden können.

Wann darf Wartec nicht eingenommen werden?

Während der Schwangerschaft oder Stillzeit darf die Lösung oder Salbe von Wartec nicht verwendet werden. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre dürfen Wartec ebenfalls nicht benutzen. Bei schweren lokalen Hautreaktionen mit Blutungen, starken Schwellungen oder Schmerzen während der Behandlung sollte Wartec nicht länger eingenommen und ein Arzt zu Rate gezogen werden. Das gilt auch bei unüblichen Symptomen, die während der Anwendung plötzlich oder vermehrt auftreten.

So funktioniert unser Service
  • Wählen Sie ein Medikament

    Wählen Sie das Medikament aus, das Sie gerne bestellen möchten und fahren Sie mit der ärztlichen Online-Konsultation fort.

  • Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus

    Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus. Aufgrund Ihrer Angaben beurteilt unser Arzt, welches Medikament für Sie geeignet ist und ob ein Rezept ausgestellt werden kann.

  • Arzt stellt ein Rezept aus

    Unser Arzt überprüft Ihre Angaben, stellt ein Rezept aus und die Apotheke verschickt Ihre Bestellung.

  • Medikament wird am nächsten Werktag zugestellt

    Unsere Apotheke überprüft Ihre Bestellung erneut, um sicher zu stellen, dass Sie das richtige Medikament erhalten. Bei Bestelleingang vor 17:30 Uhr erhalten Sie Ihr Medikament bereits am nächsten Werktag.

  • Bestellen Sie das Rezept für Warticon

    Unser Arzt stellt ein Rezept nach einer kurzen Online-Konsultation aus. Das Rezept wird Ihnen zugesandt und Sie können es in jeder Apotheke einlösen.

    Bestellen Sie jetzt Ihr Rezept
    oder
  • Bestellen Sie Warticon

    Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

    Bestellen Sie jetzt Warticon
Dosierung
Packungsgröße
Gesamtpreis des Services 
  • All Inclusive Service:
  • Kein Arztbesuch notwendig
  • GRATIS 24h Lieferung
  • Online Konsultation
Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag