• Lipostat Verpackung
  • Lipostat Tabletten und Packung
  • Lipostat Cholesterin Behandlung
  • Lipostat Verpackung
  • Lipostat Tabletten und Packung
  • Lipostat Cholesterin Behandlung
  3 / 5
Wir sind zertifiziert von: Click for company profile

Lipostat ist ein Medikament aus der Reihe der Statine, das zur Senkung eines zu hohen Cholesterinspiegels eingesetzt wird. Möchten Sie Lipostat online kaufen, müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen. Unser Arzt überprüft daraufhin Ihre Angaben und stellt ein Rezept für Lipostat aus. Das Rezept wird direkt an unsere Versandapotheke weitergeleitet und Sie erhalten Ihr Medikament bereits am folgenden Werktag dank UPS Expressversand.

Bestellen Sie Lipostat

Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

  • Gratis Lieferung am nächsten Werktag
  • Rezept inklusive
  • Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag
Bestellen Sie jetzt Lipostat

Wie kann ich Atorvastatin gegen erhöhtes Cholesterin online kaufen?

Wie funktioniert die Online-Bestellung von Lipostat?

Lipostat zur Therapie der Hypercholesterinämie ist verschreibungspflichtig, kann jedoch online bestellt werden. Für die Internet-Bestellung von Lipostat ist ein Rezept notwendig. Allerdings ist es deshalb nicht zwangsläufig nötig, extra einen Arzt aufzusuchen: Im Online-Service stellen die hier dazugehörigen Ärzte dementsprechende Rezepte aus.

Hierfür muss lediglich ein Online-Fragebogen ausgefüllt werden, was in etwa fünf Minuten erledigt ist. Das spezialisierte Ärzteteam wertet die Daten aus und überprüft den Gesundheitszustand des Patienten. Liegt eine dementsprechende Indikation vor, stellen die Ärzte ein Rezept aus. Dank Expresslieferung kommt Lipostat dann bereits am nächsten Werktag bei den Patienten an.

Ist die Online-Bestellung von Lipostat sicher?

Die für den Online-Service arbeitenden Ärzte sind vom GMC, der Medizinbehörde Englands, zugelassen und in London ansässig. Bei dem Medikament handelt es sich um Originalpräparat Lipostat von Bristol Myers Squibb, welches die Zulassung der offiziellen medizinischen Regulierungsbehörde MHRA besitzt.

Die Ärzte werden ein Rezept für das Medikament Lipostat lediglich dann ausstellen beziehungsweise herausgeben, wenn keine Gegenanzeigen vorhanden sind und das Medikament für den Patienten geeignet ist.

medico ist im medizinischen Bereich angesiedelt und untersteht der Aufsicht der Care Quality Commission. Dank der hohen Qualitätsstandards ist sichergestellt, dass lediglich die Arzneimittel erstanden werden können, die die strengen klinischen Tests überstanden haben.

Wie setzt sich der Preis von Lipostat zusammen?

Der Preis für Lipostat setzt sich aus verschiedenen Einzel-Positionen zusammen. Dazu gehören:

  • Die Kosten für das Originalmedikament
  • Rezeptgebühr
  • Facharzt-Beratung
  • Versand sowie Verpackung

Kann Lipostat rezeptfrei online bestellt werden?

Innerhalb von Deutschland und der Schweiz darf Lipostat nicht ohne ein ärztliches Rezept verkauft werden. Es handelt sich hierbei nach wie vor um ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel. Der Rezept-Service kann somit als eine einfach sowie schnelle Alternative zum Arzt-Besuch angesehen werden.

Im Internet wird Lipostat zwar immer wieder zum rezeptfreien Kauf angeboten, doch davon sollte unbedingt abgesehen werden. Bei diesem Arzneimittel handelt es sich um qualitativ minderwertig Fälschungen. Diese weisen entweder keine Wirkung auf oder sie gefährden, durch die enthaltenen Substanzen, die eigene Gesundheit.

Was ist Lipostat und wofür wird es angewandt?

Lipostat ist ein rezeptpflichtiges Arzneimittel zur Senkung hoher Cholesterinwerte. Es enthält den Wirkstoff Pravastatin, der seit 1991 auf dem Markt ist. Er wird dann eingesetzt, wenn andere Behandlungsmethoden zur Senkung des Cholesterinspiegels (fett- und cholesterinarme Diät, Gewichtsreduktion, körperliches Training) nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt haben.

Lipostat zur Therapie der Hypercholesterinämie

Neben der Senkung des Cholesterinspiegels und der Blutfettwerte wird Lipostat eingesetzt, um das Risiko von schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall zu senken und einer Arteriosklerose oder dem erneuten Auftreten eines Herz-Kreislauf-Ereignisses vorzubeugen. Lipostat wird in verschiedenen Dosierungen in Tablettenform zur oralen Einnahme angeboten.

Für wen ist Lipostat geeignet?

Lipostat ist zur Behandlung erwachsener Patienten geeignet, bei denen eine Änderung des Lebensstils mit Ernährungsumstellung und mehr körperliche Bewegung nicht zu einer ausreichenden Senkung der erhöhten Cholesterinwerte geführt haben. In Absprache mit dem behandelnden Arzt ist die Anwendung auch für größere Kinder (ab 12 Jahren) möglich, jedoch erst ab einem bestimmten Gewicht.

Aufbewahrung & Entsorgung von Lipostat

Lipostat ist an einem für Kinder unzugänglichen Ort aufzubewahren. Der Aufbewahrungsort sollte nicht wärmer als 25 °C und nicht zu feucht sein. Das Medikament darf nach dem Ablauf des auf der Verpackung angegebenen Verfalldatums nicht mehr eingenommen werden. Dieses Datum bezieht sich immer auf den letzten Tag des Monats.

Lipostat Wirkung: Wie funktioniert Lipostat?

Lipostat enthält den Wirkstoff Pravastatin, der zur Wirkstoffgruppe der Statine (Cholesterin-Synthese-Hemmer) gehört. Statine hemmen ein bestimmtes Enzym, das für die Produktion von Cholesterin von großer Bedeutung ist. Insbesondere die Bildung von LDL-Cholesterin ("schlechtes Cholesterin"), das sich an den Gefäßwänden ablagern und so Gefäßverengungen verursachen kann, wird durch Lipostat gebremst. Auf die Bildung von HDL-Cholesterin ("gutes Cholesterin"), das abgelagertes LDL-Cholesterin aufnehmen und zurück zur Leber transportieren kann, hat Lipostat keinen Einfluss.

LDL- und HDL-Cholesterin

Wie effektiv ist Lipostat?

Zahlreiche Studien haben die Wirksamkeit von Statinen wie Pravastatin belegt. Im Durchschnitt konnte Prevastatin den LDL-Cholesterinspiegel der behandelten Patienten um 25 bis 35 Prozent senken.

Außerdem erwies sich der Wirkstoff als wirksame Behandlung zur Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen sowie anderen kardiovaskulären Ereignissen. Entsprechende Befunde lieferte unter anderem eine große randomisierte Doppelblindstudie mit mehr als 9.000 Patienten (LIPID-Studie), die in Australien und Neuseeland durchgeführt wurde. Bei dieser Studie nahmen die Teilnehmer über sechs Jahre hinweg täglich 40 Milligramm Pravastatin (oder Placebo) ein. Es zeigte sich eine Risikoreduktion von 24 Prozent für koronare Ereignisse bei den Patienten mit Pravastatin im Vergleich zu Placebo.

Andere Studien lieferten ähnlich Ergebnisse (17 bis 22 Prozent Risikoreduktion). Die Teilnehmer der LIPID-Studie konnten die Einnahme um zwei Jahre verlängern, und obwohl sich die Cholesterinwerte (Gesamtcholesterin, LDL- und HDL-Cholesterin) der beiden Gruppen in dieser Zeit anglichen, traten in der Pravastatin-Gruppe signifikant weniger kardiovaskuläre Ereignisse auf. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass Pravastatin eine entzündungshemmende und immunmodulierende Wirkung besitzt.

Lipostat Einnahme & Dosierung

Lipostat ist in den Dosierungen von 10mg, 20mg oder 40mg Pravastatin pro Tablette erhältlich. Welche Gabe für den Patienten individuell geeignet ist, entscheidet der behandelnde Arzt. Ist die Dosierung nicht ausreichend, um den gewünschten Therapieerfolg zu erzielen, kann sie jederzeit vom Arzt angepasst werden.

Wie nehme ich Lipostat richtig ein?

Lipostat wird täglich eingenommen. Es wird empfohlen, die Einnahme von Lipostat immer zur gleichen Uhrzeit durchzuführen. Patienten sollen die Tabletten unzerkaut, am besten mit einem großen Glas Wasser, schlucken. Die Einnahme kann mit oder ohne Nahrung erfolgen.

Nebenwirkungen von Lipostat

Lipostat kann wie jedes Arzneimittel unerwünschte Nebenwirkungen hervorrufen, die sich bei der Anwendung zeigen können. Die genannten Nebenwirkungen müssen jedoch nicht bei jedem Patienten auftreten. Häufige Nebenwirkungen sind Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen.

Gelegentliche können Kopfschmerzen, Schwindel, Magenbeschwerden, Übelkeit und Erbrechen auftreten. Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Probleme beim Wasserlassen sind ebenfalls gelegentlich auftretende Begleiterscheinungen.

Selten berichten Patienten von Muskelschwäche. Sehr selten kann eine trockene Haut, Geschmacksstörungen, Appetitlosigkeit, veränderte Blutwerte sowie depressive Verstimmungen auftreten. Eine vollständige Auflistung aller möglichen Nebenwirkungen sind in der Packungsbeilage aufgelistet.

Es ist möglich, dass der Wirkstoff allergische Reaktionen auslöst, die sich in Hautrötungen und -schwellungen, Nesselsucht sowie Juckreiz äußern. In diesem Fall ist das Medikament sofort abzusetzen und unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Das gilt auch für den Fall, dass Lipostat Taubheitsgefühle, brennende Missempfindungen oder Muskelzuckungen in den Beinen auslöst.

Wechselwirkungen von Lipostat

Die gleichzeitige (oder in zu kurzem Abstand erfolgte) Einnahme von Lipostat und bestimmten anderen Medikamenten oder Wirkstoffen kann zu Wechselwirkungen führen. Diese können sich in einer verstärkten, abgeschwächten oder aufgehobenen Wirkung eines der Arzneimittel oder in zusätzlichen Nebenwirkungen äußern. Bei folgenden Medikamenten kann es in Verbindung mit Lipostat zu Wechselwirkungen kommen:

  • Fibrate (Arzneimittel zur Senkung erhöhter Blutfettwerte)
  • bestimmte Antibiotika (Clarithromycin, Erithromycin)
  • bestimmte Anionen-Austauscherharze (Colestipol, Colestyramin)
  • bestimmte Immunsuppressiva (Ciclosporin)

Gegenanzeigen: Wann darf Lipostat nicht eingenommen werden?

Lipostat darf nicht eingenommen werden, wenn eine Unverträglichkeit oder Allergie gegen den Wirkstoff oder einen anderen Inhaltsstoff der Tabletten vorliegt. Auch bei einer dauerhaften Erhöhung der Leberwerte, einer bestehenden Lebererkrankung oder einer Skelettmuskelerkrankung mit Muskelfaserzerstörung darf Lipostat nicht eingenommen werden. Von der gleichzeitigen Einnahme mit Medikamenten, die Wechselwirkungen hervorrufen können, ist ebenfalls abzusehen.

Für eine Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist Lipostat nicht geeignet, da hierzu keine beziehungsweise keine ausreichenden klinischen Daten vorliegen. Gleiches gilt für die Anwendung von Lipostat bei der homozygoten familiären Hypercholesterinämie, deshalb kann diese hier nicht empfohlen werden.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme, die nur nach sorgfältiger Abwägung durch den Arzt erfolgen sollte, ist angebracht, wenn der Patient an folgenden Erkrankungen leidet:

  • Alkoholmissbrauch
  • Leberfunktionsstörungen
  • Nierenfunktionsstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)
  • Muskulären Störungen (auch in der Vergangenheit oder in der Familie)

Quellen:

So funktioniert unser Service
  • Wählen Sie ein Medikament

    Wählen Sie das Medikament aus, das Sie gerne bestellen möchten und fahren Sie mit der ärztlichen Online-Konsultation fort.

  • Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus

    Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus. Aufgrund Ihrer Angaben beurteilt unser Arzt, welches Medikament für Sie geeignet ist und ob ein Rezept ausgestellt werden kann.

  • Arzt stellt ein Rezept aus

    Unser Arzt überprüft Ihre Angaben, stellt ein Rezept aus und die Apotheke verschickt Ihre Bestellung.

  • Medikament wird am nächsten Werktag zugestellt

    Unsere Apotheke überprüft Ihre Bestellung erneut, um sicher zu stellen, dass Sie das richtige Medikament erhalten. Bei Bestelleingang vor 17:30 Uhr erhalten Sie Ihr Medikament bereits am nächsten Werktag.

  • Bestellen Sie das Rezept für Lipostat

    Unser Arzt stellt ein Rezept nach einer kurzen Online-Konsultation aus. Das Rezept wird Ihnen zugesandt und Sie können es in jeder Apotheke einlösen.

    Bestellen Sie jetzt Ihr Rezept
    oder
  • Bestellen Sie Lipostat

    Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

    Bestellen Sie jetzt Lipostat
Dosierung
Packungsgröße
Gesamtpreis des Services 
  • All Inclusive Service:
  • Kein Arztbesuch notwendig
  • GRATIS 24h Lieferung
  • Online Konsultation
Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag