/ Verhütung / Minipille / Cerazette
  • Cerazette Pille
  • Cerazette Pille
  • Kostenloser Versand UPS
  • Cerazette Pille
  • Cerazette Pille
  • Kostenloser Versand UPS
  4.7 / 5
Patienten haben uns bewerten auf
Wir sind zertifiziert von: Click for company profile

Die Minipille Cerazette ist ein verschreibungspflichtiges, hormonelles Verhütungsmittel. Das Medikament ist besonders für Frauen geeignet, die Östrogen Präparate schlecht oder gar nicht vertragen. Wenn Sie Cerazette Minipille kaufen möchten, benötigen Sie ein Rezept von unserem Ärzteteam. Hierzu füllen Sie einfach unseren kurzen Online-Fragebogen aus, woraufhin unsere Ärzte Ihre Eignung für Cerazette prüfen. Das Medikament wird Ihnen dann bequem am nächsten Werktag per Expressversand an Ihre Wunschadresse zugesandt.

Bestellen Sie Cerazette

Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

  • Gratis Lieferung am nächsten Werktag
  • Rezept inklusive
  • Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag
Bestellen Sie jetzt Cerazette

Kann ich Cerazette online kaufen?

Cerazette ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und ist nur nach Ausstellung eines Rezepts durch einen Arzt erhältlich. Um Cerazette zur hormonellen Verhütung online kaufen zu können, benötigen Sie ein Rezept von unserem Arzt. Damit dieses ausgestellt werden kann, müssen Sie unseren kurzen, medizinischen Fragebogen ausfüllen. Aufgrund Ihrer gesundheitlichen Angaben, entscheidet unser Arzt, ob das Medikament für Sie geeignet ist und somit verordnet werden kann. Auf medilico können Sie sich entscheiden, ob Sie den Online-Rezeptausstellungs- oder den All-Inclusive Service in Anspruch nehmen möchten.

Unser All-Inclusive Service besteht aus der Online-Konsultation, Rezeptausstellung, dem Medikament und Expressversand. Verschreibt unser Arzt das gewünschte Präparat, wird das Rezept direkt an unsere Versandapotheke weitergeleitet. Dort wird das Original Medikament diskret verpackt und versendet. Geht Ihre Bestellung noch vor 17:30 Uhr ein, wird Ihre Medikament bereits am nächsten Werktag per UPS Expressversand an die gewünschte Adresse zugestellt.

Ist es sicher, Cerazette bei medilico online zu bestellen?

Unsere in London ansässigen Ärzte sind von der englischen Medizinbehörde (dem GMC, General Medical Council) akkreditiert. Alle unsere Medikamente sind Originalmedikamente und sind von der offiziellen medizinischen Regulierungsbehörde zugelassen (Medicines & Healthcare Products Regulatory Agency, MHRA).

Unser Ärzteteam stellt zudem nur denjenigen Patienten ein Rezept für Cerazette aus, für die das Medikament geeignet ist. Darüber hinaus sind wir eine medizinische Organisation, die von der englischen Kommission Care Quality reguliert wird (Care Quality Commission) und wir bieten nur Medikamente an, welche die obligatorischen klinischen Tests bestehen, bevor diese für Patienten freigegeben werden.

Kann ich Cerazette rezeptfrei kaufen?

Original Cerazette rezeptfrei zu kaufen ist in Deutschland nicht möglich, da es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, für welches Sie ein gültiges Rezept von einem Arzt benötigen. Von Angeboten im Internet, welche Cerazette rezeptfrei anbieten, sollten Sie absehen, da es sich hierbei um gefährliche Fälschungen handelt, die Ihrer Gesundheit schaden.

Was ist Cerazette und wofür wird es angewendet?

Bei der Minipille Cerazette handelt es sich um ein Arzneimittel zur Schwangerschaftsverhütung. Das Präparat enthält das Gestagen Desogestrel und greift im Gegensatz zu kombinierten Pillen nicht auf das Hormon Östrogen zurück. Das Arzneimittel ist ein sogenanntes Monopräparat, da es nur ein Hormon in durchgehend gleicher Dosierung beinhaltet.

Cerazette Minipille

Cerazette enthält 5 Mikrogramm Desogestrel und unterdrückt den Eisprung. Neben seiner empfängnisverhütenden Wirkung soll sich das Medikament zudem positiv auf Haut und Haare auswirken und ist besonders bei jungen Frauen sehr beliebt.

Für wen ist Cerazette geeignet?

Das Medikament ist besonders für Frauen geeignet, die Östrogen Präparate schlecht oder gar nicht vertragen. Sogar stillende Mütter können den Wirkstoff einnehmen, da die Pille die Milchbildung nicht einschränkt. Schwangere Frauen sollten von der Einnahme von Cerazette jedoch absehen. Ebenfalls können Frauen mit Menstruationsbeschwerden oder mit Hautproblemen von der Behandlung mit Cerazette profitieren.

Da Minipillen kein Östrogen enthalten, sind sie grundsätzlich für Raucherinnen, übergewichtige Frauen und Patientinnen mit hohem Blutdruck geeignet. Ebenfalls kann das Medikament bei Frauen mit verstärkter Körperbehaarung für Abhilfe sorgen.

All jene Patientinnen, bei denen in der Vergangenheit bereits eine Thrombose diagnostiziert wurde oder die schon mal einen Schlaganfall erlitten haben, können die Minipille nach Absprache mit dem Gynäkologen einnehmen.

Aufbewahrung & Entsorgung von Cerazette

Selbstverständlich sollte das Medikament so gelagert werden, dass Kinder keinen Zugriff darauf haben. Zusätzlich ist es sinnvoll, das Präparat vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen und es trocken zu lagern. Des weiteren sollte Cerazette nur eingenommen werden, wenn das auf der Packung gekennzeichnete Datum noch nicht überschritten wurde.

Hinsichtlich der Entsorgung sollte ein ortsansässiger Apotheker befragt werden, da es regional unterschiedliche Vorschriften in Bezug auf das Wegwerfen von Medikamenten gibt.

Grundsätzlich werden nicht verwendete Medikamente jedoch entweder in die schwarze Restmülltonne geworfen, in einer Apotheke abgegeben oder zu einem Schadstoffmobil gebracht. Keinesfalls sollten die abgelaufenen Medikamente die Toilette runter gespült werden.

Wie wirkt Cerazette?

Die Wirkung von Cerazette basiert auf der fast vollständigen Hemmung des Eisprungs auf der einen Seite und auf der Verdickung des Gebärmutterschleims auf der anderen Seite. Dadurch dass der Cervixschleim sich verändert, haben die Spermien kaum noch eine Chance, in die Gebärmutter einzudringen.

Im Gegensatz zu anderen reinen Gestagen Präparaten setzt Cerazette somit auf eine doppelte Wirkungsweise, so dass das Medikament eine hohe empfängnisverhütende Wirkung entfaltet. Dadurch soll das Medikament genauso sicher wie Kombinationspräparate sein.

Hinzu kommt, dass Cerazette Verwenderinnen, dank des Einnahmefensters von 12 Stunden, eine größere Freiheit bei der Einnahme des Medikaments haben. Andere Minipillen weisen in der Regel lediglich einen 3-stündiges Einnahmezeitraum auf.

Wie sicher ist Cerazette?

Im Gegensatz zu anderen Levonorgestrel-haltigen Minipillen ist Cerazette relativ hoch dosiert und dadurch sehr effektiv. Die in der Hauptsache durch Ovulationshemmung wirkenden Medikamente werden im Rahmen des Pearl-Index mit 0,4 bewertet.

Dieser Wert entspricht denen von hormonellen Kombinationspräparaten. Der Pearl-Index gibt an, wie sicher und zuverlässig eine Methode zur Empfängnisverhütung ist. Er drückt aus, wie viele von 100 Frauen trotz Verwendung dieser Verhütungsmethode schwanger geworden sind.

Bei einem Wert von 0,4 wären das 0,4 von 100 Frauen, was ein sehr guter Wert ist. Bei korrekter Anwendung bietet die Minipille Cerazette somit einen sehr hohen Schutz vor einer Schwangerschaft.

Einnahme und Dosierung von Cerazette

Damit das Hormonpräparat seine Wirkung entfalten kann, muss es ordnungsgemäß eingenommen werden. Wenn Cerazette das erste Mal verwendet wird und im vorangegangenen Monat kein hormonelles genutzt wurde, dann sollte am ersten Tag der Regelblutung mit der Einnahme begonnen werden.

Wie wird Cerazette richtig eingnommern?

Die Filmtabletten sollten täglich, ohne Unterbrechung und möglichst jeweils zur selben Zeit eingenommen werden. Die Tabletten werden durchgängig, also ohne die Regelblutung abzuwarten, eingenommen. Wurde einmal vergessen die Tablette zu nehmen, muss die Einnahme spätestens innerhalb der folgenden zwölf Stunden nachgeholt werden, sonst kann die empfängnisverhütende Wirkung für den aktuellen Zyklus nicht mehr sicher gestellt werden.

Sollte das zwölf Stunden Fenster nicht eingehalten werden können, wird die vergessene Tablette einfach weggelassen und die Einnahme wie gewohnt fortgesetzt. Allerdings muss dann zusätzlich auf weitere Verhütungsmittel zurück gegriffen werden. Bei Erbrechen und Durchfall ist es möglich, dass das Medikament nicht vom Körper aufgenommen werden konnte.

Nebenwirkungen von Cerazette

Unter Umständen können während der Einnahme von Cerazette unerwünschte Begleiterscheinungen auftreten. Als häufig gelten Nebenwirkungen, die weniger als 1 von 10 Frauen betrifft, gelegentlich weniger als 1 von 100 und selten weniger als 1 von 1.000.

Häufig:

  • Kopfschmerzen
  • Stimmungsschwankungen
  • Brustschmerzen
  • Übelkeit
  • Gewichtszunahme
  • reduzierter Geschlechtstrieb

Gelegentlich:

  • Scheidenentzündungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schmierblutungen
  • Haarausfall
  • vaginale Infektionen
  • Müdigkeit

Selten:

  • Hautauschlag
  • schmerzende Hautknoten
  • Nesselsucht
  • Probleme mit Kontaktlinsen

Während der Einnahme von Cerazette ist das Risiko einer Eileiterschwangerschaft leicht erhöht. Treten Unterleibsschmerzen auf und bleibt gleichzeitig die Menstruation aus, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Treten plötzlich ungewohnt starke Kopfschmerzen, Sehstörungen, Depressionen oder erste Anzeichen von Venenerkrankungen wie z.B. Kribbeln, Druckschmerz oder Schweregefühl in den Beinen auf, sollte die Einnahme von Desogestrel umgehend gestoppt und ein Arzt konsultiert werden.

Wechselwirkungen und Gegenanzeigen (Warnhinweise)

Immer dann, wenn mehrere Medikamente gleichzeitig angenommen werden, sind Wechselwirkungen theoretisch möglich. Bekannt sind Wechselwirkungen unter anderem für verschiedene Antiepileptika, Antibiotika, sowie einzelne virenhemmende Medikamente. Wechselwirkungen konnten ebenfalls bei Diabetikern, die Insulin spritzen oder orale Antidiabetika einnehmen beobachtet werden.

Um mögliche Wechselwirkungen auszuschließen, sollten die verordneten und die regelmäßig eingenommenen Medikamente mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

Wann darf Cerazette nicht eingenommen werden?

Bei einer Allergie gegen den Wirkstoff Desogestrel oder einer diagnostizierten Thrombose darf das Medikament in keinem Fall eingenommen werden. Vorsicht ist ebenfalls bei Frauen mit Krebs oder Lebererkrankungen geboten.

Während einer Schwangerschaft darf die Minipille Cerazette nicht verwendet werden. Deshalb sollte vor Beginn der Anwendung mit diesem hormonellen Verhütungsmittel mit Sicherheit ausgeschlossen werden können, dass eine Schwangerschaft vorliegt.

Ob Mädchen unter 18 Jahren dieses Verhütungsmittel einnehmen sollten, dazu liegen noch keine verlässlichen Studien vor. Auf stillende Mütter und ihre Babys hat das Hormonpräparat keine negativen Auswirkungen. Daher können stillende Mütter mit Hilfe von Cerazette verhüten.

So funktioniert unser Service
  • Wählen Sie ein Medikament

    Wählen Sie das Medikament aus, das Sie gerne bestellen möchten und fahren Sie mit der ärztlichen Online-Konsultation fort.

  • Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus

    Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus. Aufgrund Ihrer Angaben beurteilt unser Arzt, welches Medikament für Sie geeignet ist und ob ein Rezept ausgestellt werden kann.

  • Arzt stellt ein Rezept aus

    Unser Arzt überprüft Ihre Angaben, stellt ein Rezept aus und die Apotheke verschickt Ihre Bestellung.

  • Medikament wird am nächsten Werktag zugestellt

    Unsere Apotheke überprüft Ihre Bestellung erneut, um sicher zu stellen, dass Sie das richtige Medikament erhalten. Bei Bestelleingang vor 17:30 Uhr erhalten Sie Ihr Medikament bereits am nächsten Werktag.

  • Bestellen Sie das Rezept für Cerazette

    Unser Arzt stellt ein Rezept nach einer kurzen Online-Konsultation aus. Das Rezept wird Ihnen zugesandt und Sie können es in jeder Apotheke einlösen.

    Bestellen Sie jetzt Ihr Rezept
    oder
  • Bestellen Sie Cerazette

    Unsere Apotheke liefert Ihr Medikament an Ihre Wunschadresse. Unser Service inkludiert die Rezeptausstellung und 24h Lieferung.

    Bestellen Sie jetzt Cerazette
Dosierung
Packungsgröße
Gesamtpreis des Services 
  • All Inclusive Service:
  • Kein Arztbesuch notwendig
  • GRATIS 24h Lieferung
  • Online Konsultation
Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag